31-Jähriger bei Kollision verletzt

Stollberg.

Ein Transporter und ein Pkw sind am Mittwoch gegen 5.45 Uhr auf der Bundesstraße 169 miteinander zusammengestoßen. Dabei wurde der 31-jährige Pkw-Fahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei war es zum Unfall gekommen, als der 52-jährige Transporterfahrer aus Richtung Chemnitz kommend die Abfahrt der Anschlussstelle Stollberg West der A 72 nahm und die B 169 überquerte. Dabei beachtete er vermutlich die Vorfahrt des auf der Bundesstraße fahrenden Pkw nicht, sodass es zur Kollision kam. (reu)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.