32-Jährige nach Kollision verletzt

Hartmannsdorf/Stollberg.

An der Anschlussstelle Hartmannsdorf der Autobahn 72 ist am Samstag auf regennasser Fahrbahn ein 47-Jähriger mit seinem Porsche ins Schleudern gekommen und verunglückt. Laut Polizei war er auf der A 72 in Richtung Hof unterwegs. An der Anschlussstelle Hartmannsdorf verlor er die Kontrolle über sein Auto und stieß gegen die Mittelleitplanke. Der Schaden wird auf mindestens 32.000 Euro beziffert. Ebenfalls am Samstag ist es auf der A 72 zu einer Kollision zweier Autos gekommen. Laut Polizei geriet ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer zwischen den Anschlussstellen im Bereich Stollberg beim Überholen ins Schleudern und streifte den Dacia einer 32-Jährigen. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Auto und stieß gegen die Leitplanke. Dabei wurde sie laut Polizei schwer verletzt. (reu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.