A 72 - Unfall an der Autobahnauffahrt

Hartmannsdorf.

Ein 48-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Sonntagabend mit seinem Auto an der A-72-Anschlussstelle Hartmannsdorf von der Fahrbahn abgekommen und zwischen den Schutzplanken der Auf- und Abfahrt liegengeblieben. Die Polizei gibt den Schaden mit 2500 Euro an. Verletzt wurde niemand. Der Autofahrer musste sich dennoch einem Arzt vorstellen. Er hatte 0,72 Promille Alkohol intus. Den Führerschein des Mannes stellte die Polizei sicher.fp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...