Alpaka-Nachwuch im Tierpark Chemnitz

Bei den Alpakas im Chemnitzer Tierpark hat sich Nachwuchs eingestellt. Ende August kam auf der Südamerika-Anlage ein Jungtier zur Welt. Mutter ist die 16-jährige Uschi, Vater der vierjährige Jacob. Damit zählt die Alpaka-Herde im Tierpark nun vier Tiere.

Geöffnet ist der Tierpark diesen Monat von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr), das Wildgatter steht von 8 bis 18 Uhr offen (letzter Einlass 17 Uhr). (roy)

 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.