Andrang bei Weihnachtsmarkt auf dem Kaßberg

Chemnitz. Am Samstag wurde die Franz-Mehring-Straße auf dem Chemnitzer Kaßberg zur Weihnachtsmeile: Auf dem sogenannten EinhundertMeterWeihnachtsmarkt feiern Händler, Anwohner, Gastronomen zwei Tage lang eine szenige Adventsparty. Umliegende Geschäfte haben geöffnet. Am Samstagnachmittag kamen hunderte Besucher, vor allem Familien mit Kindern. Am Abend soll parallel zum Weihnachtsmarkt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz ein Feuerwerk gezündet werden. Es durfte bei einem anderen Kaßbergfest im Sommer wegen der Dürre nicht abgebrannt werden.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am Samstag und am Sonntag jeweils um 13 Uhr und endet am Sonntag 18 Uhr. (fp/pefr)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 3 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...