Annaberger Straße - Umleitung wegen Havarie gesperrt

Harthau.

Wegen einer Trinkwasserhavarie bleibt der Kirchsteig in Harthau in Höhe der Eisenbahnunterführung laut Stadtverwaltung voraussichtlich bis zum morgigen Freitag voll gesperrt. Dort rollte in den vergangenen Tagen besonders viel Verkehr, da Autofahrer die Strecke als Umleitungsroute für die gesperrte Annaberger Straße nutzten. An der Klaffenbacher Straße sowie an der Harthauer Straße seien Sackgassenschilder aufgestellt, um auf die Sperrung des Kirchsteigs hinzuweisen. Bereits in Burkhardtsdorf wird in Richtung Chemnitz auf die Sperrung der B 95 und die Umfahrungsmöglichkeit über die B 180 hingewiesen. Für Fußgänger ist der Kirchsteig weiterhin begehbar, so die Verwaltung. Von der Störung sind laut Versorger Eins wenige Haushalte im direkten Umfeld betroffen. Trinkwasserwagen werden bei Bedarf eingesetzt. (hfn)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...