Audi kollidiert mit Winterdienstfahrzeug

Schwere Verletzungen hat ein 66-jähriger Autofahrer beim Zusammenstoß mit einem Winterdienstfahrzeug erlitten. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Donnerstagabend auf der Zschopauer Straße/Bundesstraße 174 in Richtung Gornau unterwegs, als sein Audi auf Höhe der Bushaltestelle An der Ruhebank nach rechts von seiner Fahrspur ab. Dann kollidierte der Pkw mit einem teils auf dem Standstreifen und teils auf dem rechten Fahrstreifen langsam fahrenden Winterdienstfahrzeug. An den Fahrzeugen entstand nach den Polizeiangaben Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 50.000 Euro. Die Bundesstraße war teilweise voll gesperrt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.