Aufsichtsrat beruft neuen Chefarzt

Dr. Thaddäus Till Hippokrates Wissniowski (Foto) übernimmt am 1. Februar 2021 als Chefarzt die Leitung des Zentrums für Innere Medizin II des Klinikums Chemnitz. Diese Entscheidung hat der Aufsichtsrat des Konzerns am Freitag getroffen. Bis zu seinem Wechsel ist er als geschäftsführender Oberarzt des Zentrums Innere Medizin und Leiter der Hochschulambulanz am Universitätsklinikum Gießen-Marburg tätig. Das Chemnitzer Zentrum für Innere Medizin II hat 174 Betten und betreut gastroenterologische, hepatologische, infektiologische, endokrinologische, onkologische und intensivmedizinische Krankheitsbilder. (gp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.