Ausbildungsmesse wieder analog

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In der Chemnitzer Arbeitsagentur, Heinrich-Lorenz-Straße 20, findet am morgigen Mittwoch von 15 bis 17 Uhr nach langer Pause wieder eine Präsenz-Ausbildungsmesse statt. Regionale Unternehmen unter anderem aus den Branchen IT, Metall- und Maschinenbau, Automobil, Elektro und Öffentlicher Dienst präsentieren sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten mit eigenen Azubis. Auch für Kurzentschlossene seien noch für dieses Jahr Ausbildungsplätze dabei. (fp)

Der Eintritt zur Messe ist frei. Besucher werden um Anmeldung gebeten per Mail an:

chemnitz.berufsberatung@arbeitsagentur.de.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.