Ausstellung - Mobilitätsmesse mit neuem Konzept

Auf Besucher der Messe Mobil 3, die im Frühjahr stattfindet, warten einige Neuerungen. Wie die Chemnitzer Veranstaltungszentren C3 mitteilen, wurde das Konzept für die Schau zum Thema Pkw, Motorrad und Fahrrad überarbeitet. So werde es neben Neufahrzeugen erstmals im Freigelände ein größeres Angebot an gebrauchten Fahrzeugen geben. Damit wolle man vor allem junge Menschen mit schmalem Budget ansprechen, heißt es. Eine Premiere an diesem Ort erlebt zudem das Rad-Cross-Rennen Straßenschlacht, das jährlich an und in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna ausgetragen wird. Veränderungen soll es auch in der Gestaltung geben, informiert die C3. So soll in der Halle 1 mit Straßen, Grünflächen und Stadtansichten ein kleines Abbild des täglichen Straßenverkehrs geschaffen werden. (lumm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...