Auto wird zweimal beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Einen Schaden von mindestens 3000 Euro haben Unbekannte am Auto eines 31-Jährigen in Limbach-Oberfrohna hinterlassen. Laut Polizei hatte der Mann das Auto zunächst vergangenen Donnerstag an der Albertstraße abgestellt. Bei seiner Rückkehr am Freitag fand er Kratzspuren an Heckklappe und Fahrerseite seines VW Touran vor. Am Sonntagnachmittag parkte der Mann das Auto erneut an der Albertstraße. Als er am Abend zu seinem Auto zurückkehrte, musste er erneut verschiedene Kratzspuren am Fahrzeug feststellen. Diesmal befanden sie sich die Kratzer an der Beifahrerseite. Laut Polizei müssen sie zwischen 18.30 und 19.10 Uhr entstanden sein. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.