Autobahn - Anhänger wird bei Unfall abgerissen

Hohenstein-Ernstthal.

Bei einem Unfall auf der A4 ist ein Schaden in Höhe von etwa 18.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei war ein 39-Jähriger mit einem Kleintransporter am Mittwochvormittag in Richtung Erfurt unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal stieß er gegen ein Auto mit Anhänger, das vor ihm fuhr. Dabei wurde der Anhänger abgerissen und gegen die Mittelleitplanke geschleudert. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...