Autofahrerin bei Unfall verletzt

Burgstädt.

Möglicherweise wegen eines Vorfahrtsfehlers ist am Dienstag eine 58-jährige Autofahrerin in Burgstädt verletzt worden. Kurz nach 7.30 Uhr war eine 30-jährige Opel-Fahrerin von der Robert-Gärtner-Straße auf die Mittweidaer Straße (Hauptstraße) aufgefahren. Dabei kollidierte der Opel mit einem aus Richtung Ahnataler Platz kommenden Mazda, den die 58-Jährige lenkte. Die Polizei gibt den Schaden mit insgesamt 7000 Euro an. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.