Automat beschädigt - Mann in Haft

Altendorf.

Ein 30-jähriger Mann, der offensichtlich einen Parkscheinautomaten an der Flemmingstraße knacken wollte, wurde am Donnerstagfrüh in Haft genommen. Ein Zeuge hatte laut Polizei drei Personen beobachtet, die sich mit Werkzeugen an dem Automaten zu schaffen machten. Alarmierte Beamte stellten kurze Zeit später einen Radfahrer, der unter anderem Einbruchswerkzeug und ein Cliptütchen mit einer geringen Menge Betäubungsmittel bei sich hatte. Außerdem war das Rad im Wert von etwa 5300 Euro im Oktober aus einem Fahrradständer an der Kauffahrtei gestohlen worden. Gegen den 30-Jährigen erging Haftbefehl. Die anderen zwei Täter konnten entkommen. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise unter Telefon 0371 52630. (dy)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...