Autos nach Kollision nicht mehr fahrbereit

Autos nach Kollision nicht mehr fahrbereit
Autos nach Kollision nicht mehr fahrbereit

Bei der Kollision eines Audi und eines VW ist am Donnerstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Die beiden Fahrzeuge waren gegen 20.30 Uhr an der Kreuzung Paul-Jäkel-Straße / Altendorfer Straße zusammengestoßen. Auch der Rettungsdienst war im Einsatz. Ob Personen verletzt wurden, konnte die Polizei am Abend noch nicht sagen. Die beiden Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Zum Unfallhergang wird ermittelt. (fhh/fp)

0Kommentare Kommentar schreiben