Bauarbeiten - Schröderstraße halbseitig gesperrt

Limbach-Oberfrohna.

Ab Montag, 17. September, ist die Schröderstraße in Oberfrohna ab der Karlstraße nur in Richtung Straße des Friedens befahrbar. Die Fahrtrichtung Frohnbachstraße wird wegen Arbeiten an Stromkabeln gesperrt. Diese sind nötig, um den grundhaften Ausbau der Straße vorzubereiten, der für nächstes Jahr vorgesehen ist. Die Einbahnstraßenregelung soll nach Angaben der Stadtverwaltung voraussichtlich bis Mitte November gelten. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...