Baulücke am Zöllnerplatz soll geschlossen werden

Zwei denkmalgeschützte, aber völlig verfallene Häuser ließ die Stadt im Sommer 2014 abreißen. Jetzt soll die Fläche verkauft werden. Die Käufer wollen dort neu bauen. Es wäre ein seltener Fall.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...