Bei Großkontrolle Drogen sichergestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bei ihrer jüngsten Großkontrolle in der Innenstadt ist die Polizei gegen Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität vorgegangen. Am Donnerstag stellten die Beamten zwischen 13 und 21.30 Uhr insgesamt sechs Straftaten fest. Unter anderem hatten drei junge Männer, die im Bereich Bahnhofstraße/Moritzstraße kontrolliert wurden, jeweils geringe Mengen Cannabis bei sich, die die Polizei sicherstellte. Am Wall war Polizisten die schwankende Fahrweise eines Radfahrers aufgefallen, der schließlich stürzte. Ein Atemalkoholtest bei dem 50-Jährigen ergab 1,48 Promille. Gegen einen 27-Jährigen aus Marokko, dessen Wade mit einem Hakenkreuz tätowiert war, wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.