Betrüger mit Enkeltrick erfolgreich

Gerade hatte die Polizei am Mittwoch vor Telefonbetrügern gewarnt, die mit dem Enkeltrick auf das Ersparte von Chemnitzern aus waren, da führte die Masche in Hilbersdorf zum Erfolg. Laut Polizei wurde eine Rentnerin von einer Frau angerufen. Die Seniorin glaubte, dass es sich bei der Anruferin um eine Freundin handelte, die in Not sei. Im Laufe des Gesprächs setzte die Unbekannte die Hilbersdorferin so unter Druck, dass diese einem unbekannten Boten Wertsachen und Bargeld - Wert insgesamt eine fünfstellige Summe - übergab. (gp)

Hinweise von Zeugen, die zwischen 12 und 12.45 Uhr an der Trinitatisstraße Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter 0371 3873448 zu melden.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.