Blaufichte schwebt ein

Rund elf Meter hoch ist der Weihnachtsbaum, der in den nächsten Wochen das Zentrum von Limbach-Oberfrohna weihnachtlich schmücken soll. Die Blaufichte stammt aus dem Stadtteil Kändler. Mit dem Anbringen der Beleuchtung soll am heutigen Donnerstag begonnen werden. Bereits Mitte November hatten die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs mit der Installation der Beleuchtung am Rathausplatz, an der Helenenstraße sowie dem Johannisplatz angefangen. Auch das Rathaus soll mit den 30 neu angeschafften kleinen Schwibbögen in den Fenstern zum Rathausplatz weihnachtliches Flair verbreiten. In Kändler, Pleißa und an der Goethe-Grundschule leuchtet je ein geschmückter Baum. Zudem wurde der Schwibbogen in Pleißa überarbeitet. Für rund 3000 Euro hat er eine neue LED-Beleuchtung erhalten, heißt es aus dem Rathaus. Zudem wurden Figuren erneuert und auch die Konstruktion verbessert. (reu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.