Bräunsdorfer stellen Fragen zu Schule und Dorfstraße

Bürgerversammlung: Bauprojekte stehen im Mittelpunkt

Bräunsdorf.

Etwa 50 Bräunsdorfer sind am Donnerstagabend zur Bürgerversammlung in die Gaststätte Teichmühle gekommen. Zunächst gaben Oberbürgermeister Jesko Vogel und Ortsvorsteher Hartmut Reinsberg einen Ausblick auf die kommenden Monate, dann konnten die Anwesenden Fragen stellen. Im Mittelpunkt standen mehrere Bauprojekte.

Ortsdurchfahrt: Der Ausbau der Unteren Dorfstraße zwischen Langenchursdorfer Straße und Buswendeschleife ist in vollem Gange. Laut Reinsberg stehen die Chancen gut, dass die Brücke über den Bräunsdorf-Herrnsdorfer Bach an der Langenchursdorfer Straße bis Jahresende genauso fertig wird wie der Abschnitt bis zur Teichmühle - falls sich der Winter noch etwas Zeit lässt. Nachdem es zu Beginn im Sommer viele Fragen und auch Kritik gab, hätten sich die Betroffenen nun mit der Baustelle arrangiert, sagt der Ortsvorsteher. "Probleme konnten bei Bauberatungen besprochen werden. Die Stimmung ist jetzt konstruktiv." Die Zusammenarbeit mit der Baufirma funktioniere gut.

Feuerwehr-Gerätehaus: Vor gut einem Jahr wurde mit der Erweiterung des Gerätehauses begonnen. Um den notorischen Platzmangel zu beheben, entsteht eine neue Fahrzeughalle. Diese hat in den vergangenen Wochen eine Bodenplatte und Tore erhalten. Auch der Innenausbau läuft, etwa im Bereich des neuen Treppenhauses. Probleme gibt es hingegen bei der Heiz- und Lüftungstechnik. Das ursprüngliche Ziel, das Bauvorhaben noch in diesem Jahr abzuschließen, wird deshalb verfehlt. Reinsberg geht davon aus, dass sich die Maßnahme noch bis Sommer 2019 hinziehen könnte.

Grundschule: Die Bedingungen auf dem Gelände und im Gebäude der Evangelischen Grundschule werden nach und nach verbessert. Zuletzt ist das Dach erneuert worden. Im nächsten Jahr soll ein neuer Parkplatz entstehen, um die morgendlichen Verkehrsprobleme auf der Unteren Dorfstraße zu entschärfen. Nach Reinsbergs Angaben muss noch geklärt werden, ob bei dieser Gelegenheit auch der Wunsch der Schule nach einem Bolzplatz erfüllt werden kann.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...