Brand in Lager für Strohballen

Callenberg.

Zu einem Brand im Callenberger Ortsteil Langenchursdorf musste die Feuerwehr am Montag an die Talstraße ausrücken. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich in einem Außenlager für Strohballen, in dem sich etwa 1000 Ballen befanden, ein Brand entwickelt. Rund 60 Feuerwehrleute und 13 Fahrzeuge von umliegenden Feuerwehren kamen laut Polizei zum Einsatz. Dennoch konnten die Einsatzkräfte nicht verhindern, dass die Strohballen fast komplett verbrannten. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden im Umfang von rund 11.000 Euro. Laut Polizei kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. (reu)

Hinweise zum Geschehen in der Zeit zwischen 13.30 und 13.50 Uhr nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03763 640 entgegen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.