Bring Me The Horizon vor "Amo" live in Chemnitz

Chemnitz.

Die britischen Metalcore-Wegbereiter Bring Me The Horizon (BMTH) wollen vor der Veröffentlichung ihres lang erwarteten sechsten Albums "Amo", das für den 11. Januar 2019 angekündigt ist, schon im Herbst auf große Headliner-Tour nach Deutschland kommen. Das gab die Band am Mittwoch auf ihrer Website bekannt. Am 9. November werden Frontmann Oliver Sykes & Co. dabei auch in der Messe Chemnitz auftreten. Das letzte Konzert von BMTH war noch im Südbahnhof der Stadt über die Bühne gegangen. Seitdem hat sich die Gruppe aus Sheffield zu einer der wichtigsten Genre-Bands gemausert, vor allem das Album "Sempiternal" von 2013 gilt als Meilenstein des Rock.

Am Dienstag hatte BMTH mit "Mantra" bereits überraschend die erste Single des neuen Albums im Internet veröffentlicht. Karten für die Tour gibt es ab 31. August in allen "Freie Presse"-Shops in Ihrer Nähe. (tim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...