Brückenbau - Umleitungsstrecke wird gesperrt

Burgstädt.

Am Montag wird die alte Herrenhaider Straße in Burgstädt im Abschnitt der Göppersdorfer bis zur neuen Herrenhaider Straße voll gesperrt. Darüber informiert das Bauamt. Reparaturarbeiten an der Fahrbahn sollen ausgeführt werden. Der Abschnitt dient zurzeit als kurze Umleitungsstrecke für die gesperrte Chemnitzer Straße. Dort wird bis zum Sommer 2019 eine Brücke über den Brauselochbach erneuert. Offiziell verläuft die Umleitung über Limbach-Oberfrohna. Doch weil die sehr lang ist, hatte die Stadt Burgstädt die Durchfahrt über die alte Herrenhaider Straße erlaubt, allerdings nicht für Lkw. Mögliche Staus sollten durch eine Ampelregelung verhindert werden. Doch die Strecke ist nicht für viel Verkehr ausgelegt. Bankette wurden zerstört, Fahrbahnschäden traten auf. Deshalb muss der Abschnitt, der bereits im April repariert wurde, erneut ausgebessert werden. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...