Brückenstraße - Versammlungen ohne Zwischenfälle

Zwei Versammlungen am Samstagnachmittag an der Brückenstraße sind laut Polizei ohne Zwischenfälle verlaufen. Sie fanden am Gedenkort für den am 26. August getöteten Daniel H. und am Marx-Monument statt und waren von Privatpersonen angemeldet worden. Daran teilgenommen hatten jeweils etwa 20 Personen. (mib)

0Kommentare Kommentar schreiben