Bücherfreunde zur Schlössernacht auf Tour

In Wolkenburg haben sich Besucher zur Nacht der Schlösser am Wochenende im Landkreis Zwickau auf Erkundungstour begeben. Der Einblick in die Bibliothek des Wolkenburger Schlosses (Foto) stellte dabei eine Besonderheit dar. Denn der Inhalt der Führungen war extra auf Kinder zugeschnitten. Zudem konnten Gäste Live-Bands und eine Lichtshow erleben. Parallel boten auch andere Einrichtungen, etwa in Waldenburg, Glauchau und Lichtenstein, spezielle Programme an. Für Wolkenburg stellt die Schlössernacht einen der Saison-Höhepunkte dar. Reinhard Iser, Ortsvorsteher in Wolkenburg-Kaufungen, ist mit der Resonanz auf die Nacht, die in Wolkenburg etwa 400 Gästen zählte, zufrieden. Zugleich weist er auf eine Aktion im Park am 27. Oktober hin, bei der sich die Bürger um die Pflege der Anlage kümmern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...