Bürgerhaus - Fundbüro versteigert Fahrräder

Fahrräder, die in den vergangenen Wochen im städtischen Fundbüro abgegeben worden sind, werden am Freitag, ab 15 Uhr, auf dem Düsseldorfer Platz vor dem Bürgerhaus versteigert. Zur Auswahl stehen etwa 50 Räder: Damen-, Herren-, Kinderfahrräder, Mountainbikes, Citybikes, Trekkingräder und ein E-Bike. Die Besichtigung ist ab 14.30 Uhr möglich. Die Einstiegsgebote liegen nach städtischen Angaben zwischen 5 und 50 Euro. Bezahlt werden kann nur mit Bargeld, 200-Euro- und 500-Euro-Scheine werden aber nicht angenommen. Die Räder müssen nach der Versteigerung mitgenommen werden. Eine Möglichkeit zur Lagerung besteht nicht. Bei schlechtem Wetter findet die Auktion im Foyer des Bürgerhauses statt. (dy)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...