Bürgermeisterwahl am 26. September

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenau.

In der Gemeinde Lichtenau wird am Tag der Bundestagswahl, 26. September, auch ein neuer Bürgermeister gewählt. Das hat der Gemeinderat beschlossen. In diesem Jahr endet die Amtszeit von Gemeindeoberhaupt Andreas Graf (CDU). Er selbst wolle wieder kandidieren, andere Kandidaten sind noch nicht bekannt. Laut Gemeindewahlleiter Martin Lohse ist mit einem erhöhten Briefwahlaufkommen zu rechnen. Deshalb würden zwei Briefwahlvorstände sowie sieben Urnenwahlbezirke gebildet. Die Wahlbekanntmachung soll im Juni erfolgen, ab dann könnten Wahlvorschläge eingereicht werden. Für den Wahltag werde ein Hygienekonzept erarbeitet, so Lohse. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.