Bürgerverein - Fest zu Ehren eines Baumeisters

Kleinolbersdorf/Altendorf.

Zu Ehren des Altenhainer Baumeisters Christian Uhlig (1774 bis 1848) und anlässlich der 875-Jahr-Feier von Chemnitz veranstaltet der Bürgerverein Kleinolbersdorf-Altenhain mit seiner Arbeitsgruppe Heimatgeschichte am Samstag ein Fest. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Ausstellung, die Uhligs Schaffen dokumentiert, eine Mal- aktion für Kinder, ein Auftritt des Schwarzbach-Chores, ein Spaziergang zum Geburtshaus des Baumeisters und am Abend Gitarrenmusik. Außerdem sollen zwei Filme zum Wirken Uhligs und zur Restaurierung der ehemaligen Spinnmühle gezeigt werden. (gp)

Das Fest findet am Samstag, 25. August, von 14 bis 20 Uhr auf dem Gelände der früheren Spinnmühle, Amselgrund 30, statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...