Bürgerzentrum - Vortrag zum Leben früherer Pfarrer

Sonnenberg.

Zwei Pfarrer, die auf dem Sonnenberg ihre Wirkungsstätte hatten, stehen im Mittelpunkt eines Vortrags, zu dem die Arbeitsgruppe Sonnenberg-Geschichte am 28. März einlädt. Nach Ludwig Kirsch (1891 bis 1950) ist eine Straße in dem Stadtteil benannt, nach Rüdiger Alberti (1898 bis 1953) eine Parkanlage an der Ecke Fürstenstraße/Zietenstraße. Ihr Leben der beiden politisch engagierten Geistlichen ist Thema des Abends. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...