Bundesstraße 95 ab Dienstag gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Autofahrer, die von Chemnitz auf der Bundesstraße 95 in Richtung Annaberg fahren, müssen sich nach den Osterfeiertagen auf eine weiträumige Umleitung einstellen. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat angekündigt, dass die Fahrbahn der B 95 ab Dienstag, 6. April, zwischen den Stadtteilen Klaffenbach und Einsiedel gesperrt ist, um Asphaltschichten auf einer Länge von etwa 1,5 Kilometern zu erneuern. Der Pkw-Verkehr wird in beiden Richtungen über Staats- und Kreisstraßen umgeleitet. Lastwagen müssen ebenfalls in beiden Richtungen über die B 174 und ab Amtsberg auf der B 180 fahren. Vorgesehen ist nach den Angaben des Amtes, dass die Arbeiten bis zum 21. April abgeschlossen sind. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.