Bus & Bahn

RB 30: Reisende, die von Mittwoch, 8. August, bis Freitag, 10. August, die Zugverbindung von Dresden über Chemnitz nach Zwickau nutzen wollen, sollten in beiden Richtungen mit Abweichungen vom Fahrplan rechnen. Die Mitteldeutsche Regiobahn hat angekündigt, dass einige Züge in Richtung Zwickau ab Tharandt mit Verspätung weiterfahren, wodurch sich die Ankunfts- und Abfahrtszeiten an den weiteren Haltepunkten verändern. In der Gegenrichtung entfällt der Halt in Tharandt bei einigen Zügen.

Informationen erhalten Reisende am Service-Telefon der Mitteldeutschen Regiobahn unter Telefon 0341 231898288 oder unter www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...