Cannabisanbau im Zelt fliegt auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwar wurde die Polizei am Sonntag wegen Ruhestörung in ein Haus in Markersdorf gerufen. Doch der 36-jährige Lärmverursacher, wegen dessen psychischen Zustands der Rettungsdienst hinzugezogen werden musste, hatte einiges mehr auf dem Kerbholz: So fiel den Beamten in der Wohnung ein Anbauzelt auf, in dem mehrere Cannabispflanzen gezüchtet wurden. Insgesamt stellten die Beamten acht derartige Pflanzen sowie einen Sack und drei weitere Behältnisse bereits geerntetes Cannabis sicher. Auch das Aufzuchtzelt sowie entsprechende Utensilien zum Anbau und Konsum der Betäubungsmittel nahmen die Polizisten mit. Die konkrete Drogenmenge müssen nun die weiteren Untersuchungen zeigen. Gegen den Deutschen wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.