CFC-Stürmer liest Kindern vor

Sonnenberg.

Daniel Frahn, Stürmer beim Chemnitzer Fußballclub, wechselt für einen Abend das Metier. Statt dem Ball nachzujagen, gibt er sich am 26. Oktober als Vorleser. Er liest in der Mannschaftskabine Kindern im Alter von 11 bis 14 Jahren ausgewählte Geschichten vor. Die Veranstaltung beginnt 18.30Uhr und findet im Anschluss an die Stadiontour statt, die 17 Uhr startet. Auch eine Woche vorher, am 19. Oktober, soll ein himmelblauer Spieler nach der Stadiontour einen Leseabend gestalten. Wer das sein wird, steht noch nicht fest. Die Aktion haben der CFC, das Fanprojekt der Arbeiterwohlfahrt und die C3 Veranstaltungszentren gemeinsam organisiert, geht aus einer Pressemitteilung hervor. Weitere Stadiontouren sollen am 31. Oktober zu Halloween, am 9. November und am 6.Dezember stattfinden. Karten für die Stadiontouren sind im Ticket-Service, Markt 1, erhältlich. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, für CFC-Mitglieder 7 Euro. (dy)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    mathausmike
    13.10.2018

    Gute Sache von Frahner,nur das Eintrittsgeld ist meiner Meinung dafür zu hoch!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...