CFC verteilt Masken

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Verein unterstützt die Heilsarmee zusätzlich mit Socken

Der Chemnitzer FC hilft bedürftigen Menschen in der Coronakrise und durch die eisigen Temperaturen. Der Verein verteilte gestern die ersten 250 von insgesamt 2000 OP-Masken, die in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Dr. Butze zur Verfügung gestellt werden, an die Heilsarmee.

Zudem übergab der CFC-Fanbeauftragte Daniel Haase 60 Paar Socken aus dem Fanshop. Damit solle ein kleiner Teil zum Wohlbefinden von Obdachlosen und Hilfsbedürftigen beigetragen werden, so der Verein. Des Weiteren spendierte der CFC der Heilsarmee 40 Portionen Suppe für die Essensausgabe. (tre)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.