Chance genutzt

Es geht doch: Weil ein Großteil der Brückenstraße ohnehin schon wegen des heute beginnenden Stadtfestes gesperrt war, hat eine Asphalt-Bau-Firma am Donnerstag gleich noch ein Stück Fahrbahn an der Kreuzung Straße der Nationen erneuert. Davon wurden zwar viele Fußgänger, Auto- und Radfahrer überrascht, weil es nicht angekündigt war, aber dafür war schon nach ein paar Stunden alles erledigt. So wünschten sich das besonders die Chemnitzer Autofahrer öfter - und nicht nur alle 875 Jahre. (mib)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...