Chef von Gebäudetechnik-Firma sorgt sich um Nachwuchs

Das Unternehmen Wetabo aus Kappel hat die Coronakrise gut überstanden, sagt der Geschäftsführer. Probleme sieht er in der Ausbildung, auch weil ein Teil der Jugendlichen die Lehre vorzeitig abbreche.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.