Chemnitz: Polizei stellt drei mutmaßliche Schläger

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren
55 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    gelöschter Nutzer
    17.01.2016

    Ob es ein Vorspiel gab wissen wir nicht? Ob es Provokationen gab wissen wir nicht? Keine voreiligen Schlüsse bei involvierten Nordafrikanern.

  • 0
    1
    gelöschter Nutzer
    17.01.2016

    @117er: ... und die zu den Gewaltexzessen in Oschersleben?

  • 0
    2
    gelöschter Nutzer
    17.01.2016

    denken sollte nan solchen überlassen ,die es können...

  • 1
    0
    gelöschter Nutzer
    17.01.2016

    Deutschland ist verrückt geworden. Hier werden auf offener Straße Menschen verprügelt. In Oschersleben nutzt man dafür schon Eistenstangen und Baseballschläger. So ist das nicht mehr mein Land.

  • 7
    8
    gelöschter Nutzer
    17.01.2016

    Kleiner Denkanstoß:
    Wo bleibt die Empörung und die Spontandemonstration der besorgten Bürger gegen diese Gewalt auf offener Straße?