Chemnitzer Kabarett startet neu

Das Chemnitzer Kabarett wird nach der Coronabedingten Zwangspause in dieser Woche wieder seine Türen öffnen. Wie die Einrichtung mitteilt, gibt es seit dem gestrigen Donnerstag wieder öffentliche Veranstaltungen. Am Donnerstagabend wurde das Stück "Natürlich hat Gott Humor" aufgeführt, am heutigen Freitag folgt "Chemnitz sucht den Superstar" und am morgigen Samstag "Heute Hü und morgen Hott". Die Aufführungen beginnen jeweils 20 Uhr. Das Kabarett weist darauf hin, dass alle Besucher beim Betreten der Einrichtung einen Mundschutz tragen müssen, der im Saal aber abgenommen werden darf. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.