Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Chemnitzerin erhält Verdienstorden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ministerpräsident Michael Kretschmer überreicht am morgigen Freitag - stellvertretend für den Bundespräsidenten - in Dresden an zwei Persönlichkeiten aus Sachsen den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Eine der beiden Ausgezeichneten ist Dr. Ulrike Uhlig aus Chemnitz. Die 70-jährige Germanistin ist seit Jahrzehnten sowohl haupt- als auch ehrenamtlich eine aktive Netzwerkerin der Stadt Chemnitz. So setzt sie sich ehrenamtlich als Vorstandsvorsitzende der Internationalen Stefan-Heym-Gesellschaft dafür ein, das Leben und Wirken Heyms einem breiten Publikum nahe zu bringen. Sie ist zudem als Kunstdozentin der Volkshochschule tätig und leitet Bildungsexkursionen. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.