Corona: Chemnitzer Oper will Viren aus der Luft filtern

Als Reaktion auf die Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen werden im Opernhaus Belüftungsanlagen getestet, die auf einer speziellen Technik basieren. Die Theater setzen große Hoffnungen in das Projekt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    0
    Eichelhäher65
    01.08.2020

    KohlscheinT: Wie meinen Sie das ?

  • 2
    6
    KohlscheinT
    31.07.2020

    So etwas hätten sie mal schon zum "Ring" einbauen sollen...