Coronakrise: Diese City-Geschäfte haben in Chemnitz geöffnet

Die meisten Einzelhändler der Innenstadt sind wieder für ihre Kunden da - auch am heutigen Samstag. Ein Überblick.

Zurück im Geschäft: Zwei Wochen nach Lockerung der Corona-Beschränkungen im Einzelhandel wollen am heutigen Samstag etwa zwei Drittel aller Geschäfte in der Innenstadt ihre Türen öffnen. Dabei handelt es sich überwiegend um inhabergeführte Läden sowie um Filialen größerer Ketten. Das hat eine aktuelle Umfrage der "Freien Presse" unter den Händlern ergeben. Zwangsweise geschlossen bleiben müssen hingegen noch die allermeisten Geschäfte in der Galerie Roter Turm, das Modekaufhaus Peek & Cloppenburg und der Sportartikelhändler Decathlon. Ebenso verzichten die meisten Reisebüros darauf, heute zu öffnen. In der Galeria Kaufhof indes ist zumindest die Lebensmittelabteilung wieder zugänglich.

Öffnungszeiten: Die besten Chancen haben Besucher der Innenstadt heute zwischen 10 und 13 Uhr: Gut 90 Prozent der Geschäfte, die an diesem ersten Samstag im Mai öffnen wollen, werden dann auch tatsächlich geöffnet sein. Nach 16 Uhr hingegen ist nur noch etwa jedes zweite Geschäft offen. Das Spektrum der Dauer der Ladenöffnung reicht von zwei Stunden am Vormittag bis zu den regulären Zeiten, die auch vor der Coronakrise galten. "Schade, das macht das Einkaufen für die Kunden nicht gerade berechenbar", bedauert die Leiterin einer Markenboutique. Andere Ladenbetreiber hingegen verweisen darauf, dass der Umfang der Laufkundschaft noch immer weit entfernt ist von dem in der Innenstadt sonst üblichen Niveau. Längere Öffnungszeiten lohnten sich daher derzeit nicht. Die ersten Geschäfte, meist Bäckerei- und Fleischerei-Filialen, öffnen bereits morgens um 7 Uhr, als letzte schließen am späten Abend die beiden großen Lebensmittelmärkte.

Hygiene: Ob kleine Boutique oder großer Discounter - überall gelten strenge Auflagen zum Infektionsschutz. Mund und Nase müssen bei Betreten des Ladens in jedem Fall bedeckt sein, sei es mit Tuch, Schal oder Schutzmaske. Mit Erkältungssymptomen gibt es keinen Zutritt. Abhängig von der Größe des Ladenlokals darf sich zudem nur jeweils eine bestimmte Anzahl von Personen darin aufhalten. Im Zweifelsfall kann das ein paar Minuten Warten vor der Tür bedeuten. Am Eingang steht oft Desinfektionsmittel für die Hände bereit. Vor vielen größeren Geschäften ist Sicherheitspersonal im Einsatz, das auf das Einhalten der Sicherheitsbestimmungen achtet.

Gastronomie: Von Eiscafé bis Pizzeria, von französischer bis asiatischer Küche: Viele Lokale und Imbiss-Anbieter haben tagsüber geöffnet - nur Platznehmen ist dort noch immer verboten. Verkauft werden nur Speisen zum Mitnehmen, entweder für zu Hause oder für den kleinen Hunger unterwegs. In den vergangenen Wochen haben diesen Service schon etliche Kunden genutzt. Vor allem in der Mittagspausenzeit bildeten sich bisweilen längere Schlangen. Zumeist ging es jedoch zügig voran, da viele zuvor telefonisch bestellt hatten.

Verkehr: Weil derzeit allgemein deutlich weniger Autos unterwegs sind als üblich, gestaltet sich der Verkehr auch in der Innenstadt recht entspannt. Die meisten Parkhäuser haben wie gewohnt geöffnet, auch der große Parkplatz an der Johanniskirche steht zur Verfügung. Busse und Bahnen fahren nach dem gewohnten Samstagsfahrplan.

Wie geht es weiter? Für kommende Woche haben weitere Inhaber die Wiedereröffnung ihrer Geschäfte in Aussicht gestellt. In der Galeria Kaufhof sollen weitere Abteilungen zugänglich gemacht werden. Für eine zusätzliche Belebung der Innenstadt dürfte die Wiedereröffnung öffentlicher Einrichtungen wie der Stadtbibliothek im Tietz sorgen.


Von Rosenhof bis Straße der Nationen, von Tietz bis Schmidt-Bank-Passage: Wo am heutigen Samstag Einkaufen möglich ist

1 - Markt/Neumarkt: Juwelier Roller (Markt und Neumarkt/Galerie Roter Turm), Outlaws Boutique, Galerie Schmidt-Rottluff, Hunkemöller, Ernstings Family, Brillen.de, Fielmann, dm Drogeriemarkt, Bäckerei Voigt.


2 - Innere Klosterstraße/Rathauspassagen/Getreidemarkt: Lacoste, Haydn Mode, Lagatta, Blob Revival, Herrenausstatter S&S, Mode No. 1, Plaze, Boutique Sabine, Filigran, Solekitchen Sneakerstore, Pfüller Schuhe und Lederwaren, Schmuckstück, Lederpalette Wendel, Café & Tee Contor, Steko Holzspielzeug, Monokel, Traumdesigner, Erzgebirgshaus, Augenoptik aktuell, Optiker Richter, Suchsland Optik, Ahorn-Apotheke, Juwelier AS, Schatzkiste, Pyur, Pamir Lebensmittel.


3 - Düsseldorfer Platz/Am Wall/ Richard-Möbius-Straße/ Galerie Roter Turm: 11 Teamsports, Modehaus Schreyer, Ultimo, Wear Wolf, Zeiss Vision Center, Aldi, Rewe, Schäfers Backstube, Fleischerei Gretenkord, Galerie Roter Turm (nur Apollo Optik, dm Drogeriemarkt, Hussel, Bäckerei Groschupf, Tabak-Eck, Fleischerei Gretenkord).


4 - Rosenhof: Damenmode Style, Strickchic, Intersport GÜ Sport, Menza Schuhe, Schneider Uhren & Juwelier, Tanzshop Köhler und Schimmel, Hollywood Fotostudio, Galerie Weise, Galerie Rosenhof, Reisebüro Am Rosenhof, Konsum, Mode Welt, Euro Shop, Pfennig Pfeiffer, Zeemann, Holland Blumenshop, Rosenhof-Apotheke, Bäckerei Stölzel, Zum Kirchbäck.


5 - Rathausstraße/Am Rathaus/ Bretgasse: Galeria Kaufhof (nur Lebensmittelbereich), Kurvenreich, Modehaus Schreyer, Kinderboutique Benjamin, Sanetta, Stoff-Galerie, Fielmann Hörgeräte, Kind Hörgeräte, Tchibo, Telekom Shop, Vodafone, Handy Chemnitz, Deichmann, Taschen-Eck, Betten-Radtke, Apotheke Am Rathaus, Apotheke An der Zentralhaltestelle, Delphin-Apotheke, Zentral-Apotheke, Blumen- und Pflanzenservice Chemnitz, Rapid Key & Go, Eckert Presse Tabak, Ihre Frischbackstube, Bäckerei Göpfert, Bäckerei Voigt, Fleischerei Richter.


6 - Straße der Nationen/Johannisplatz/Brückenstraße: Juwelier Böhnlein, Antilope, Georg Bliedung, Denn's Biomarkt, Faire Welt, My Rebooks, Dänisches Bettenlager, Kiox, Chill House, Dampfspot, X-Games, Highendsmoke, Cigarrenkontor, Kostümladen 11ter 11ter, Optiker Meise, Video-Buster, Rossmann, Postbank, Easy-Apotheke, Aetka/Pyur, Bäckerei Stölzel, Konditorei Wendl, Asia-Markt, Orientmarkt Halal, Aladin Oriental. Lebensmittel, Fleischerei Chef Ehab.


7 - Bahnhofstraße/Tietz/Moritzhof: Humboldt-Agricola-Buchhandlung, Blumen-Döma, Bäckerei Förster, Bäckerei Möbius, Bäckerei Voigt, Fleischerei Richter, Sonnenland Obst.


8 - Schmidt-Bank-Passage/Theaterstraße: Master's Naumann, Ahlefeld-Design, Kult Design Unikate, Modee, Marc Erler, Constanze Life-Style, M.M. Style, Brautmode Glamour, Underworld Records/ Cityticket, Blumen-Weber. (micm)


Wir sind zurück!

Sie haben wegen der Coronakrise Ihr Lokal, Ihren Salon, Ihre Boutique oder ein anderes Geschäft schließen müssen und sind jetzt wieder am Start? Dann erzählen Sie hier davon! Schicken Sie uns ein kurzes (Selfie)-Video (ideal 30 Sekunden) von sich! Wir unterstützen Sie beim Neustart!

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.