"Da Capo" wird im September fortgesetzt

Die Veranstaltungsreihe "Musikcafé Da Capo" im Kulturzentrum Kraftwerk soll am 3. September wieder aufgenommen werden. Seit elf Jahren lädt sich Nancy Gibson, Leiterin der Städtischen Musikschule, einmal im Monat nachmittags Gäste ein, um mit ihnen über ihre Arbeit, ihren beruflichen Werdegang sowie ihre Vorhaben zu sprechen. Die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme der Reihe ist in vollem Gange, heißt es aus dem Kraftwerk. Plaudern will Gibson an dem Nachmittag mit der Musicalsängerin Claudia Müller-Kretschmer. (gp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.