Debatte über Stromleitungsbau

Waldenburg.

Zum ersten Mal seit Beginn der Coronakrise tritt am Dienstag der Waldenburger Stadtrat wieder zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Stellungnahme der Stadt zum geplanten Neubau einer Hochspannungsleitung, die von Röhrsdorf über Limbach-Oberfrohna bis nach Thüringen führen soll. Sie passiert auch die Waldenburger Ortsteile Schlagwitz und Dürrenuhlsdorf. Die öffentliche Sitzung beginnt um 20 Uhr im Rathaus. (stsu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.