Debatte zum Impfen in Lehre und Pflege

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Erzieherinnen, Lehr- und Pflegekräfte können bis einschließlich diesen Montag ihre Fragen zur Corona-Schutzimpfung an eine Expertengruppe senden (www.chemnitz-neue-gesundheit.de/coronaschutzimpfung). Die Fragen sollen in einer von dem Charité- und MDR-Fernseharzt Dr. Carsten Lukatat moderierten Podiumsdiskussion beantwortet werden, deren Aufzeichnung im Internet veröffentlicht wird. Die Experten sind Dr. Thomas Grünewald vom Klinikum Chemnitz, Chef der Sächsischen Impfkommission, und Dr. Patricia Klein, ärztliche Geschäftsführerin der Sächsischen Landesärztekammer. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.