Der Chemnitzer Weihnachtsbaum steht

Der Weihnachtsbaum für den Chemnitzer Weihnachtsmarkt steht seit Samstag auf dem Markt. Die 33 Meter große und 80 bis 100 Jahre alte Fichte wurde im Erzgebirge gefällt. Gegen 17 Uhr traf sie auf dem Chemnitzer Markt ein, auf dem Schaulustige bereits warteten. Glühwein, Grillwurst und Karussell machten die Ankunft des Baumes zu einem kleinen Event. (fp)

Aus dem Wald zum Marktplatz

 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    4
    Pixelghost
    10.11.2019

    @Urlaub2020, bei welchem Wettbewerb machen Sie mit?

  • 1
    15
    Urlaub2020
    10.11.2019

    Machen wir mit beim Wettbewerb wer hat den hässlichsten Baum?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...