Der Trainer und die Kanzlerin

Der aus Syrien geflüchtete Coach des U19-Teams der Niners nutzte Merkels Besuch für persönliche Worte. Die mehr als 100 Journalisten aus dem In- und Ausland konnten das Treffen mit den Basketballern nur aus der Ferne verfolgen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...