Diebe stehlen Ersatzteile aus Audis

Sieben Fahrzeuge in zwei Stadtteilen betroffen

In Helbersdorf und Kappel ist in der Nacht zu Donnerstag in sieben Autos der Marke Audi eingebrochen worden. Die unbekannten Täter hatten es gezielt auf Ersatzteile abgesehen. Insbesondere Scheinwerfer und Airbags wurden aus den Fahrzeugen gestohlen. Die Polizei spricht von mindestens sieben betroffenen Autohaltern, weil offenbar nicht auszuschließen ist, dass es noch weitere Opfer gibt. Auf der Straße Am Stadtpark brachen die Unbekannten in einen Audi A5 ein und stahlen aus diesem den Lenkradairbag. An der Wenzel-Verner-Straße hat es nach Angaben der Ermittler drei Fahrzeuge getroffen. Dort haben die Diebe aus einem weiteren A5, einem A4 sowie einem A6 den Fahrerairbag gestohlen. Auch auf der Chopinstraße hatten Unbekannte aus einem A5 einen Airbag sowie ein Navigationsgerät gestohlen. Diebe hatten es zudem auf die Frontscheinwerfer zweier Audi A4 abgesehen, die auf der Paul-Bertz-Straße abgestellt waren. Bei einem der Fahrzeuge verschwand zudem der Fahrerairbag. Abschließende Schadensangaben liegen der Polizei noch nicht vor. Die Ermittler schätzen aber, dass sich die Höhe auf mehrere tausend Euro summiert. (dy)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...