Dokumentation - Chronik zum Stadionbau

Annaberg-Buchholz.

Der Erzgebirgskreis hat als Bauherr für das Erzgebirgsstadion eine Bau-Chronik erstellen lassen. Das Dokument umfasst rund 50 Seiten und illustriert die Errichtung des Objektes mit Texten und Fotos. Der Erzgebirgskreis ist der einzige Landkreis in Deutschland, der Eigentümer eines Stadions ist, in dem Zweitliga-Fußball gespielt wird, teilt das Landratsamt mit. Das Stadion ist Spielstätte des FC Erzgebirge Aue. Die Bau-Chronik gibt es im Fanshop des Erzgebirgsstadions für 3 Euro. (reu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...