Drahtseilbahn steht zwei Wochen still

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Ab dem heutigen Samstag ruht wegen technischer Probleme der Betrieb der Drahtseilbahn in Augustusburg. Ab Montag beginnt dann die geplante Pause, in der die Bahn, die es in diesem Jahr bereits 110 Jahre gibt, zum Tüv muss. Diesmal findet er aber erstmals unter Corona-Bedingungen statt, sodass es keine Möglichkeit für Medien geben kann, die Wartung vor Ort zu begleiten. Auf dem Programm der Untersuchung und Wartung stehen nach Mitteilung des zuständigen Verkehrsverbundes Mittelsachsen auch der Tausch einiger der insgesamt 252 Rollen, über die das Drahtseil läuft. Weiterhin werden die Seilbahnsteuerung gewartet sowie die Bremsen und Sicherheitseinrichtungen geprüft. Zudem findet ein Frühlings-Check der Bahn und Stationen statt. Nach bisheriger Planung soll der Saisonstart dann am 24. April um 9 Uhr erfolgen. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.